fotolia_47708120.jpg
fotolia_42101324.jpg
fotolia_52816378.jpg
fotolia_49032232.jpg

Rotbrauner Reismehlkäfer (Tribolium castaneum)

Der Reismehlkäfer ist hellrot-braun und wird ca.3 - 4 mm lang. Reismehlkäferweibchen legen ihre Eier lose ins Befallgut. Die 6 – 8 mm langen Larven sind frei beweglich und haben eine weißliche bis gelbbraune Färbung. Die Tiere vertragen keine Kälte. Der Rotbraune Reismehlkäfer sieht dem Amerikanischen Reismehlkäfer sehr ähnlich. Er frisst Trockenobst sowie sämtliche Getreidesorten, Reis, Hirse usw.

Copyright © 2018 Pegasus Schädlings- und Ungezieferbekämpfung in München. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.