fotolia_52489496.jpg
fotolia_47708120.jpg
fotolia_34181665.jpg
fotolia_28770307.jpg

Wespe (Paravespula germanica u. vulgaris)

Die gelb-schwarz gefärbte, 13 bis 20 mm lange Deutsche Wespe und die sehr ähnliche Gemeine Wespe lebt in einjährigen Staaten. Wespennester sind normal in der Erde zu finden, werden aber auch in Rollladenkästen, Dachböden oder ähnlichen orten aus einer papierartigen Masse errichtet. In erster Linie sind fressen sie Insekten und daher nützlich. Da auf ihrem Speisezettel auch Zucker steht, kommt es oft zu Begegnungen mit Menschen. Die Wespen setzen ihren Stachel nur in Not, Bedrängnis und zur Verteidigung ein.

Bei häufigem Auftreten schaden sie durch Fraß an Obst, Säften, Kuchen, Fleisch u. a. Ihre Stiche sind schmerzhaft und stellen unter Umständen eine große Gefahr bei Menschen mit Insektenstich-Allergien dar.

Copyright © 2019 Pegasus Schädlings- und Ungezieferbekämpfung in München. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.